Längere Pause

10.01.19 - Khiry Shelton fällt mit einer Innenbandruptur aus

Die Vorbereitung ist für Neuzugang Khiry Shelton bereits vorbei. Eine MRT-Untersuchung am Mittwoch-Nachmittag ergab, dass sich Shelton während des Trainings am Dienstag nach einem Zusammenprall mit einem Mitspieler eine Innenbandruptur im rechten Knie zugezogen hat. 

Der US-Amerikaner wird somit eine mehrwöchige Zwangspause einlegen müssen. „Wir hoffen, dass Khiry bald wieder ins Training einsteigen kann, müssen aber den Heilungsverlauf abwarten“, kommentiert Geschäftsführer Sport Markus Krösche die Verletzung.