Meldungen : News-Nachwuchs

Newsarchiv:

Heimschwäche hält an

17.03.14 - U19 verliert gegen RW Ahlen mit 1:4

Der SCP verliert das zweite Heimspiel in Folge gegen den Ligarivalen aus Ahlen und Tritt so weiterhin auf der Stelle.

Nach einem Freistoß gingen die Gäste durch einen Kopfball mit 1:0 in Führung (16.). Diese Führung konnte passend mit dem Halbzeitpfiff durch Marcel Rump (Foto), ebenfalls per Kopf, egalisiert werden (45.).

Die zweite Halbzeit startete mit einem kontrollierten Spiel der Heimmannschaft. Den Rhythmus des SCP unterbrach ein Doppelschlag der Ahlener, die in 5 Minuten auf 3:1 hinwegzogen (61. und 66.). Den Schlusspunkt setzen die Gäste in der 87. Minute, als sie einen Konter zum 4:1 im Paderborner Gehäuse unterbrachten. Dass das Spiel nicht noch höher für Ahlen ausfiel konnte Alexander Nübel verhindern, der in der Schlussminute noch einen Elfmeter hielt.

Aufstellung:

Nübel – Kroll, Ilskens (61. Wolff), Zimmermann, Farho – Soyak, Üstün (46. Sattler) – Neumann, Schnell, Kastner (66. Tegethoff) – Aciz (36. Rump)

Tore: 

0:1 (16.)

1:1 (46.) Rump

1:2 (61.)

1:3 (66.)

1:4 (87.)