Hauptstädter zu Besuch

1/2

Zum Spitzenspiel SC Paderborn 07 gegen den 1. FC Union Berlin besuchten 44 Kinder den SCP Kids Club. Für drei Kinder war es ein ganz besonderer Tag, da die Kindern Ihren Geburtstag bei uns ihm Kids Club feierten. Daher durften sie mit ihren Freunden und den Kids Club Mitgliedern an diesem Tag das spannende Spiel im Stadion sehen. Zwei Kids Club Mitglieder hatten an diesem Tag wieder die Ehre, mit Holli und dem Schiedsrichter auf den Rasen einzulaufen.

Zuerst machten die Kinder das Kids Club Zelt unsicher. Die Kinder schossen zusammen auf die Torwand oder lieferten sich bei strahlendem Sonnenschein draußen im Kicker-Cage ein spannendes Fußball-Turnier. Voller Vorfreude auf das Spitzenspiel gingen wir dann kurz vor Anpfiff zusammen in den Kids Club Block im Stadion. Von dort aus hatten wir einen perfekten Überblick über das gesamte Spielfeld. Das Stadion war mit fast 12.000 Gästen wieder einmal gut besucht und es war eine ausgelassene Stimmung im Stadion.

Die Kinder feuerten ihren Verein, den SC Paderborn 07, lautstark an. Auch nach einer kleinen Stärkung in der Halbzeit hörte die Gute Laune nicht auf. Leider sahen die Kinder an diesem Tag kein Tor fallen. Dafür aber ein sehr spannendes Spiel, mit einem zufriedenstellenden Unentschieden.

Voller Vorfreude auf das nächste Spiel am Samstag gingen die Kinder nachhause.

Mehr Eindrücke vom Spieltag gibt es in der Fotogalerie.

Ein Torreiches Spiel

1/2

Rund 25 SCP Kids Club Mitglieder besuchten am Samstag den SCP Kids Club, um beim Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg Unseren Verein, den SCP 07, wieder kräftig anzufeuern. Die Kids konnten sich wie üblich vor dem Spiel ein wenig im Zelt austoben. Torwand schießen und der Kickertisch standen ganz oben auf der Liste. Außerdem ging es endlich mit dem Kids Club Saisonthema los.

In der Spieltagsbeschäftigung wurde gleich das neue Saisonthema „digitale Welten“ aufgegriffen. Es wurde der Unterschied zwischen digitalen und allgemeinen Medien den Kids auf spielerische Art und Weise näher gebracht. Außerdem haben sich alle ausgelassen darüber ausgetauscht, welche Medien Wir im Alltag am meisten nutzen und wofür eigentlich. Nach dieser spannenden Einführung ging es dann gemeinsam ins Stadion.

Der Jubel war groß, als der SCP 07 in der 2. Minute bereits durch ein Eigentor der Magdeburger und in der 7. Minuten durch Bernard Tekpetey in Führung ging. Die Kinder waren ganz aus dem Häuschen! Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Spiel auf beiden Seiten spannend und ein Tor Feuerwerk. Doch leider gelang es dem SC Paderborn 07 nicht den Sieg zu holen. So endete das Spiel in der letzten Minute doch noch mit einem 4:4 Unentschieden. Aber nach einem kurzen Moment der Enttäuschung freuten sich die Kinder im SCP Kids Club doch noch über den einen Punkt und das super spannende Spiel in der Benteler Arena.

Hoffentlich erwartet uns beim nächsten Mal wieder so einen spannendes und abwechslungsreiches Spiel!

Zu den Fotos geht es hier entlang!

Auswärtsfahrt zum 1. FC Köln

1/2

Was ein Spiel?! Am Sonntag haben sich 12 SCP Kids Club Mitglieder um 8:30 auf den Weg nach Köln gemacht, um den SC Paderborn 07 Auswärts anzufeuern.  Auf der Hinfahrt haben sich die Kinder mit Essen gestärkt. Die Zeit während der Busfahrt wurde von den Kindern dafür genutzt, miteinander Spiele zu spielen oder Bilder zu malen. Im Bus übten die Kinder außerdem die Hymnen des SC Paderborn 07, damit sie diesen später im Stadion lautstark unterstützen konnten.

In Köln angekommen, wurden die Kinder vor dem Stadion von dem Kölner Maskottchen „Hennes“ in Empfang genommen und konnten Fotos mit ihm machen. Von unseren Plätzen im Stadion hatten wir einen super Überblick über das gesamte Spielfeld. Die Kinder waren überwältigt von einem so riesigen Stadion, welches mit 50.000 Zuschauern, an diesem Tag, komplett ausgebucht war. Die Stimmung in dem Stadion war überragend! Die ca. 2.500 mit angereisten Fans aus Paderborn ließen sich nicht von den Kölner Fans einschüchtern, sondern feuerten den SC Paderborn 07 kräftig an. Ganz vorne mit dabei waren auch die Kinder des SCP Kids Club, welche eine super Stimmung verbreiteten. Das Spiel war eine emotionale Achterbahnfahrt. Zur Halbzeit schien das Spiel noch ausgeglichen und mit dem 1:1 konnten wir entspannt die Halbzeit genießen. Dann gelang es jedoch dem 1. FC Köln mit 2:1 in Führung zu gehen. Der SC Paderborn 07 ließ sich jedoch nicht unterkriegen und siegte dann in Überzahl mit einem 3:5. Die Kinder lagen sich in den Armen und sagen lautstark die Paderbornern Hymne, Kölner Karnevalslieder und feierten von der Tribüne aus mit den Spielern diesen Sieg.

Heiser und verschwitzt, aber sehr glücklich verließen wir dann das Stadion in Richtung Bus und machten uns auf den Heimweg. Auf der Rückfahrt tauschten sich die Kinder über ihre Eindrücke des Spieles aus und ließen sie Revue passieren.

Eine einmalige Auswärtsfahrt mit vielen unvergesslichen Momenten!!

Die schönsten Momente sind in der Fotogalerie zu finden!

Flutspiel gegen den VfL Bochum

1/2

Zum 4. Spieltag des SC Paderborn 07 gegen den VfL Bochum kamen 39 Kinder um ihren Lieblingsverein den SC Paderborn anzufeuern. Eines der SCP Kids Club Mitglieder konnte mit 9 seiner Freunde einen ganz besonderen Tag verbringen und seinen 8. Geburtstag im SCP Kids Club feiern. Alle jungen Fans durften bereits eine Stunde vor Anpfiff das Kids Club Zelt unsicher machen. Dort haben sich die Kinder ausgetobt und sich schon einmal für das Spiel warm gemacht. Wie die echten Fußball-Stars schossen sie auf die Torwand oder lieferten sich ein spannendes Fußball-Tischkicker Turnier.

In dem fast ausverkauften Stadion war eine überragende Stimmung! Für viele Kinder war es ein Highlight so viele Fußballfans auf einmal zu sehen. Trotz des Tores für Bochum in der ersten Halbzeit, haben sich die Kinder davon nicht ihre gute Laune verderben lassen. Stattdessen feuerten sie Ihren SCP in der zweiten Halbzeit noch stärker an und die Spieler schienen dies zu merken. So gelang es dem SC Paderborn in der zweiten Halbzeit mit zwei Toren in Führung zu gehen. Leider kam es dann am Ende zu einem Ausgleichstreffer des VfL Bochum. Somit ging das Spiel unentschieden aus. Dies konnte die Stimmung im SCP Kids Club nicht trüben. Die Kinder sind alle optimistisch geblieben und haben sich über den einen Punkt gefreut.

Es war ein gelungener Start ins Wochenende mit einem extrem spannenden Spiel!

Hier geht es zur Fotogalerie.

Fahrt ins Deutsch Fußballmuseum Dortmund

1/2

Bereits um 8 Uhr morgens ging es am letzten Ferientag für 14 SCP Kids Club Mitglieder mit dem Bus in Richtung Dortmund. Unser Ziel war das DFB-Museum. Ohne Stau und voller Vorfreude erreichten wir das Museum in dem wir direkt von dem DFB Maskottchen Paule in Empfang genommen wurden. Dieser zeigte den Kindern den Fußballplatz, die Torwand und einige Tischfußball-Plätze, wo die Kinder sich erst einmal austoben konnten. Nach einer kleinen Verschnaufpause und einer Stärkung ging es dann mit einer spannenden Rallye durch das Museum weiter. Die Kinder konnten so auf eine spielerische Weise das Museum entdecken und viel über den DFB und die deutschen Fußballmannschaften erfahren. Ein besonderes Highlight war es, die Pokale der letzten Jahre, zum Beispiel den WM Pokal von 2014, zu sehen und wie die echten Fußball-Profis davor zu posieren. 

Am Ende der Ausstellung wartete dann bereits der nächste Höhepunkt. Die Kinder durften in den Bus der deutschen Nationalmannschaft und konnten sich wie ein richtiger Fußballprofi fühlen. Am liebsten wären die Kinder dort sitzen geblieben und mit dem Bus der Nationalmannschaft nach Hause gefahren. Dies war leider nicht möglich. Die Stimmung auf der Rückfahrt in unserem Bus war trotzdem überragend! Die Kinder sangen Lieder ihres Lieblingsvereins, des SC Paderborn 07 oder lösten das SCP Kids Club Rätsel.

Ein gelungener Ausflug voller neuer Erfahrungen und Eindrücke!

Die schönsten Momente sind in unserer Fotogalerie zu finden.