Derby-Time!!

1/2

Zum Derby SC Paderborn 07 gegen DSC Arminia Bielefeld besuchten nicht nur 40 SCP Kids Club Mitglieder unser Kids Club Zelt, sondern auch 50 Arminis waren zu Gast in der Benteler-Arena in Paderborn. Eine Stunde vor Anpfiff öffnete das Zelt seine Türen und die Kinder konnten sich beim Kickern und Torwandschießen austoben. Dabei wurden schnell neue Freundschaften untereinander geschlossen. Die kleinen Paderborner und Bielefelder Fans spielten das Derby am Kicker nach und tauschten sich gegenseitig über ihre Lieblingsvereine aus. Die Kinder verstanden sich super und es herrschte eine ausgelassene Stimmung im Zelt.

Im ausverkauften Stadion streckten die Kinder Ihre Fanschals in die Luft, sangen lautstark das Vereinslied mit und feuerten Ihre Lieblingskicker auf dem Platz der Benteler-Arena kräftig an. In der Halbzeit gab es dann eine Halbzeitbeschäftigung, gemeinsam mit dem Kids Club von Arminia Bielefeld, den Arminis. Aus jedem Kids Club wurden drei Kinder ausgelost, die dann auf dem Spielfeld gegeneinander antreten durften. Es gab drei Teams, welche jeweils aus einem Kind aus dem SCP Kids Club und einem Kind der Arminis bestanden. Die Kinder verteilten sich um den Mittelkreis herum und versuchten, so nah, wie möglich an den Mittelpunkt heran zu schießen. Dabei wurden die Kinder vom ganzen Stadion lautstark angefeuert. Die zwei Kinder aus dem Gewinnerteam bekamen einen von Ihren Helden handsignierten Fußball ihres jeweiligen Vereins. Ein voller Erfolg!

In der zweiten Halbzeit konnten sich die Kinder über zwei Tore ihres Lieblingsvereins, des SC Paderborn 07 freuen. Leider schossen auch die Bielefelder zwei Tore und so ging das Derby nach 90 Minuten nervenkitzelnden Fußball unentschieden aus. Bei Kids Clubs konnten aber über einen Punkt für ihren Lieblingsverein jubeln. Die Kinder freuten sich über das spannende Spiel und verließen glücklich und zufrieden das Stadion. Ein erfolgreicher Spieltag voller unvergesslicher Momente!

Die schönsten Momente sind in unserer Fotogalerie zu finden.

Nikolausevent

1/2

Am vergangenen Sonntag trafen sich 24 SCP Kids Club Mitglieder in der Benteler-Arena, um sich gemeinsam auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Es wurde Weihnachtsbaumschmuck gebastelt, Kekse genascht und natürlich das Auswärtsspiel gegen den 1.FC Heidenheim verfolgt.

Die Kinder durften selber SC Paderborn Weihnachtskugeln gestalten. Dabei konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Kids verzierten ihre Kugeln mit ihren Lieblings SC Paderborn Spielern und Weihnachtsmotiven. Kunstschnee durfte natürlich auch nicht fehlen. Dabei entstanden einzigartige Kugeln!!

Passend zum Anpfiff des Auswärtsspieles unseres SC Paderborn gegen den 1. FC Heidenheim waren die Kugeln fertig gebastelt und wir konnten mit leckeren Plätzchen das spannende Spiel verfolgen. Bereits in der ersten Halbzeit konnten sich die Kinder über zwei Tore ihres SC Paderborn freuen. So ging der SC Paderborn mit einer 1:2 Führung in die Halbzeit. Auch für die jungen SCP Fans war es Zeit für eine Pause an der frischen Luft. Wir spielten draußen gemeinsam ein paar Spiele wie zum Beispiel „Fischer Fischer“. Mit neuer Energie wurde dann die zweite Halbzeit des Spieles verfolgt, in der sich die Kinder über drei weitere Tore ihrer Lieblingsmannschaft freuen konnten.

Eine gelungene Einstimmung in die Weihnachtszeit!

Die schönsten Momente sind in unserer Fotogalerie zu finden.

Torreiches Flutlichtspiel

1/2

Am Freitagabend kamen 31 Kids Club Mitglieder um den SC Paderborn bei dem Spiel gegen Holstein Kiel anzufeuern. Bereits eine Stunde vor Anpfiff konnten die Kinder in das Kids Club Zelt um miteinander zu Spielen und sich auszutoben.

Sollten Handys in der Schule erlaubt sein? Spielst du lieber mit deinen Freunden draußen oder am PC? Mit diesen und ähnlichen Fragen starteten wir in den 13.Spieltag. Die Kinder sollten sich mithilfe von Smileys zu den Fragen und Aussagen positionieren, um ihre Meinung zu unserem Saisonthema digitale Welten und Medien zu verdeutlichen. Die Spieltags Beschäftigung kam bei den Kindern sehr gut an, da sie sich gegenseitig über ihren Umgang mit Medien austauschen konnten.

Im Stadion angekommen saßen wir nicht lange still, da bereits nach neuen Sekunden das erste Tor für den SC Paderborn fiel. Die Kids waren aus dem Häuschen und sprangen auf zum Jubeln. Das Tor nach neun Sekunden, von Babarcar Gueye, ist das Zweitschnellste Tor in der Geschichte des deutschen Profifußballes! Das Spiel blieb weiterhin sehr spannend und so ging unsere Mannschaft mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns über zwei weitere Treffer unseres SC Paderborn freuen. Leider gab es in der zweiten Halbzeit auch drei Ausgleichtreffer von Holstein Kiel und so ging das Spiel unentschieden aus.

Die Kinder verließen glücklich das Stadion und freuten sich über das spannende Spiel. Ein gelungener Spieltag!

Die schönsten Momente sind in unserer Fotogalerie zu finden.

Zu Besuch bei der Zebra Bande

1/2


Der SCP Kids Club unterstützt unsere Paderborner Profis nicht nur bei den Heimspielen in der Benteler-Arena, sondern auch bei einigen Auswärtsspielen. So machten sich zum zweiten Mal in dieser Saison 21 SCP Kids Club Mitglieder auf den Weg zum Auswärtsspiel des SC Paderborn, dieses Mal beim MSV Duisburg.

Um 9 Uhr trafen wir uns voller Vorfreude auf die Fahrt und das Spiel an der Benteler Arena und machten uns auf den Weg Richtung Duisburg. Während der Busfahrt überbrückten sich die Kinder die Zeit mit spannenden Spielen wie zum Beispiel Match Attax oder Stadt, Land, Fußball.

In Duisburg angekommen wurden wir zu unseren Plätzen gebracht und bereiteten uns auf das Spiel vor. Zusammen mit den ca. 1.000 anderen, mit angereisten Fans feuerte der SCP Kids Club seine Mannschaft an! Für zwei Kinder war es ein ganz besonderer Tag, da sie in der Halbzeit auf das Spielfeld durften und dort mit zwei Kindern aus dem Duisburger Kids Club ein Spiel spielen konnten. Die Gewinner des Spieles haben jeweils ein unterschriebenen Ball von ihrer Mannschaft bekommen und ein Kids Club T-Shirt von dem anderen Verein. Die vier Kinder aus den beiden verschieden Vereinen haben sich richtig gut verstanden! Eine tolle gemeinsame Aktion!

Leider ging das Spiel am Ende 2:0 für Duisburg aus. Die Kids ließen sich davon jedoch nicht die gute Laune verderben, sondern sangen noch auf der Rückfahrt lautstark die SC Paderborn Hymnen und ließen das spannende Spiel Revue passieren. Die Kinder waren bereits voller Vorfreude auf das nächste Heimspiel, bei dem sie sicherlich wieder mit dabei sein werden.

Mehr gibt´s in der Fotogalerie.

Emotionale Achterbahnfahrt

Titel-SV Sandhausen
1/2

Am 11. Spieltag des SC Paderborn gegen den SV Sandhausen 1916 besuchten 50 Kindern den SCP Kids Club. Für drei Kinder war es ein ganz besonderer Tag, da sie an diesem Tag mit ihren Freunden ihren Geburtstag bei uns ihm Kids Club feierten.

Die Kids Club Mitglieder beschäftigten sich vor dem Spiel noch etwas genauer mit dem Thema „digitale Welten“. Wie genau sieht ein Handy aus und wie kann ich es bildlich darstellen? Wie kann man einen Reporter pantomimisch darstellen? Diese und ähnliche Fragen galt es am Samstag vor dem Spiel zu lösen. Die Kinder spielten in kleinen Gruppen Tabu, mit passend Begriffen zu unserem Saisonthema „digitale Welten“. Dabei wurde den Kindern richtig warm vor Lachen und sie waren super vorbereitet für das anstehende Spiel.

Im Block angekommen war die Stimmung trotz etwas kälterer Temperaturen ausgelassen. Die Kinder streckten nach einer kleinen Stärkung Ihre Schals in die Höhe und feuerten die SCP-Kicker lautstark an. Dies war von Erfolg gekrönt, denn die Kinder konnten sich drei Mal über einen Treffer ihres SC Paderborn freuen. Leider gab es auch drei Tore für den SV Sandhausen und so ging das Spiel unentschieden aus. Es war eine emotionale Achterbahnfahrt!

Am Ende freuten sich die Kinder über das Unentschieden und gingen glücklich nachhause.

Mehr Eindrücke vom Spieltag gibt es in der Fotogalerie.