0:1 gegen Erfurt

27.01.18 - Zweite Heimniederlage in doppelter Unterzahl

Ausgerechnet gegen das Schlusslicht FC Rot-Weiß Erfurt mussten die SCP-Kicker die zweite Niederlage hinnehmen. In doppelter Unterzahl unterlagen die Paderborner (im Foto Christopher Antwi-Adjei) den Thüringern mit 0:1 (0:0). Torwart Leopold Zingerle und Innenverteidiger Sebastian Schonlau sahen innerhalb von nur drei Minuten die Rote Karte.

Vier Veränderungen nahm Chef-Trainer Steffen Baumgart im Vergleich zum DFB-Pokalspiel gegen den FC Bayern München (0:6) in der Startelf vor. Zingerle kehrte in das Tor zurück. Leon Fesser bildete mit Sebastian Schonlau das Innenverteidiger-Duo, Jamilu Collins besetzte die linke Defensivposition, und Phillip Tietz übernahm die Rolle als zentrale Spitze.

Lange Zeit passierte nicht viel vor beiden Toren, die Mannschaften neutralisierten sich weitgehend im Mittelfeld. Gegen die kompakt aufgestellten Erfurter fanden die SCP-Kicker kaum ein Mittel, um sich in der Offensive einzubringen. In der Nachspielzeit gab es die erste große Chance der Partie, der aufgerückte Fesser scheiterte mit einem Schuss aus der Drehung an RWE-Keeper Philipp Klewin.

Nach gut einer Stunde dezimierten sich die Paderborner doppelt. Zunächst kassierte Schonlau eine fragwürdige Rote Karte (64.), dann musste auch Zingerle nach einem Foul vor dem Strafraum den Platz verlassen (66.). Zu allem Überfluss schoss Theodor Bergmann einen Freistoß zum 0:1 in den rechten Winkel (69.). Der SCP mobilisierte alle Kräfte, konnte die Niederlage aber nicht mehr verhindern.

SC Paderborn 07: Zingerle, Boeder, Fesser, Schonlau, Collins, Zolinski (69. Strohdiek), Krauße (61. Michel), Ritter, Wassey, Antwi-Adjei, Tietz (69. Ratajczak).
     
FC Rot-Weiß Erfurt: Klewin, Laurito, Bergmann, Vocaj, Crnkic (90. Brückner), Kwame, Odak, Möckel, Kammlott, Kaffenberger (29. Kurz), Huth (89. Bieber).

Tor:
0:1 (69.) Bergmann
    
Gelbe Karten:
-SCP: Collins, Krauße
-RWE: Huth, Bergmann, Kwame

Rote Karten:
-SCP: Schonlau (64.), Zingerle (66.)

Schiedsrichterin:
Bibiana Steinhaus
     
Zuschauer:
7.225.