Strafmaß steht

25.09.17 - Drei Spiele Sperre für Thomas Bertels

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Thomas Bertels (Foto) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der 3. Liga belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Bertels war in der Nachspielzeit des Heimspiels gegen Hansa Rostock (2:1) am vergangenen Freitag des    Feldes verwiesen worden. Sowohl der Spieler als auch der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das damit rechtskräftig ist.