Schulaktion Pauline Schule Paderborn

Pure Begeisterung

Eine begeisternde Stimmung lösten die SCP-Profis bei ihrem Besuch der Pauline-Schule in Paderborn aus. Die U23-Kicker Ardian Jevric und Hendrik Starostzik wurden von den 25 Kindern - darunter Sehbehinderte sowie körperlich und geistig behinderte Schüler - liebenswert begrüßt. Natürlich durfte auch Maskottchen Holli nicht fehlen.

In der Reihe der Schulaktionen, die der SCP in der Region regelmäßig durchführt, stellte der Termin in der Förderschule mit dem Schwerpunkt Sehen eine Besonderheit dar. Die Nachwuchskicker nahmen sich viel Zeit bei den Übungen in der Turnhalle und beantworteten anschließend zahlreiche Fragen der Schüler. Krönender Abschluss des Besuchs war eine Autogrammstunde für alle Kinder der Förderschule.

Schulleiterin Susanne Bockau zeigte sich ebenso begeistert wie ihre Schüler. Aufgrund des großen Erfolges wird bereits über eine Neuauflage im kommenden Jahr nachgedacht.