Häufig gestellte Fragen

zur Rückabwicklung der Dauerkarten

Wie werden die sozialen Einrichtungen unterstützt?

Alle Dauerkarteninhaber, die auf eine Erstattung ganz oder teilweise verzichten, unterstützen dabei nicht nur den SCP07, sondern auch sechs gemeinnützige Einrichtungen der Region:

  • Caritasverband Paderborn e.V. (Kooperationspartner im Bereich Anti-Diskriminierung, insbesondere bei dem Projekt „Unser Dorf soll bunter werden")
  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn Höxter (Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind)
  • DRK Paderborn e.V. (Kooperationspartner Rettungsdienst an den Heimspieltagen und im Bereich interner Schulungen)
  • Malteser Hilfsdienst Paderborn e.V. (Kooperationspartner im Bereich Fahrdienste für mobilitätseingeschränkte Fans bei Auswärtsspielen)
  • Pauline Schule (älteste bestehende Kooperation, LWL-Förderschule mit dem Schwerpunkt Sehen)
  • Tafel Paderborn e.V. (Kooperationspartner im Bereich des Sammelns und Verteilens von überschüssigen Lebensmitteln an Bedürftige)

Mit diesen sechs Partnern kooperiert der SCP07 bereits seit Jahren. Der Sport-Club wird diese Organisationen nach Abschluss der Rückerstattungsphase mit gleich hohen Beträgen unterstützen.

Wofür kann ich den Gutschein aus der Rückerstattung von Dauerkarten einsetzen?

Die Ticket-Gutscheine können im Online-Ticketshop beim Kauf von Dauer- oder Tageskarten, z.B. für die Saison 2020/2021, angerechnet werden.

In welcher Form werden die Beträge erstattet?

Die Dauerkarten-Rückerstattung erfolgt ausschließlich in Form eines Ticket-Gutscheins. Bei Nichteinlösung ist eine Auszahlung des Gutscheinwerts ab dem 1. Januar 2022 möglich.

Wie lange ist der Gutschein gültig?

Der Ticket-Gutschein ist drei Jahre gültig.

Ist mein Vorkaufsrecht für eine Dauerkarte davon abhängig, ob ich verzichte oder nicht?

Als Dauerkarteninhaber haben Sie selbstverständlich wieder ein Vorkaufsrecht, unabhängig von einem Verzicht oder einer Rückerstattung.

Wann startet der Verkauf der Dauerkarten für die neue Saison?

Über die Ticket-Situation zur neuen Saison 2020/2021 wird der SCP07 gesondert informieren, sobald die Rahmenbedingungen für den weiteren Spielbetrieb feststehen.

Kann ich die Rückabwicklung auch für eine andere Person vornehmen?

Eine Rückabwicklung ist auch im Auftrag einer anderen Person möglich.

Ich möchte komplett verzichten. Reicht es aus, wenn ich einfach gar nichts unternehme?

Nein. Auch im Verzichtsfall ist eine Rückabwicklung über das Online-Formular erforderlich, da der SCP07 für alle nicht rückabgewickelten Karten Rückstellungen bilden muss.

Wie lange habe ich Zeit, meine Dauerkarte rückabzuwickeln?

Der SCP07 bittet darum, alle Ansprüche möglichst bis zum 30. Juni 2020 anzumelden. Auch danach ist eine Rückabwicklung noch innerhalb von drei Jahren möglich.

Warum erhalte ich bei der Eingabe der Kartennummer im Online-Formular eine Fehlermeldung?

Bei der Eingabe ist zu beachten, dass der 22-stellige Barcode vollständig einzugeben ist. Die letzten sechs Stellen der Ticketnummer umfassen insgesamt fünf Zahlen und den Bindestrich.