Meldungen : News-Nachwuchs

Newsarchiv:

Neuer Coach

18.09.18 - Ayhan Tumani übernimmt die U19 in der Bundesliga

Nach fünf Spieltagen nimmt das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des SCP einen Wechsel auf der Position des U19-Trainers vor. Ayhan Tumani, der als Sportlicher Leiter im NLZ fungiert, übernimmt auf unbestimmte Zeit die Position von Daniel Lingfeld, der die Mannschaft in der Bundesliga West zum Beginn der Saison 2018/2019 übernommen hatte.

In den ersten fünf Spielen konnte die U19 erst einen Punkt einfahren, den die Mannschaft beim 2:2-Unentschieden gegen Rot-Weiss Essen am ersten Spieltag erzielte. NLZ-Leiter Christoph Müller stellte allerdings klar: "Unsere Entscheidung hängt nicht allein mit dem Punktekonto zusammen. Es geht uns um die angestrebten Entwicklungsschritte der einzelnen Spieler und der gesamten Mannschaft. Diese Weiterentwicklung halten wir in der bisherigen Konstellation nicht mehr für wahrscheinlich".

Tumani hatte die U19 bereits für kurze Zeit in der Vorbereitung betreut, bis mit Daniel Lingfeld ein neuer Chef-Trainer aus den eigenen Reihen das bedeutende Amt im NLZ übernahm. Mittelfristig will der SCP dahin zurückkehren, dass Tumani wieder ausschließlich als Sportlicher Leiter im Nachwuchsbereich arbeitet.