Meldungen : News-Nachwuchs

Newsarchiv:

Unglückliche Niederlage gegen…

12.11.13 - U19 verliert gegen Preussen Münster zu Hause mit 0:2

Die U19 des SCP musste am vergangenen Sonntag eine vermeidbare Niederlage gegen den Tabellenführer aus Münster hinnehmen.

Die Münsteraner begannen furios und spielten sich mit gefälligen Kombinationen immer wieder vor das Paderborner Tor. Doch hier war SCP-Keeper Alexander Nübel (Foto) zur Stelle, der die Chancen der Preußen vereiteln konnte.

Ab der 20 Minuten bekamen die SCP-Kicker immer besseren Zugriff auf die Spieler der Preussen und dämmten so die Angriffsbemühungen der Gäste gekonnt ein. Bis zum Halbzeitpfiff konnte aber keine der beiden Mannschaften weitere nennenswerte Torchancen verzeichnen.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit konnte der SCP dem Spiel seinen Stempel aufdrücken. Aus einer kompakten Grundordnung heraus eroberten sich die Paderborner immer wieder den Ball und fuhren gefährliche Konter. Die beiden größten Möglichkeiten in dieser Phase verzeichneten Martin Aciz und Till Neumann. Erstgenannter scheiterte in der 50. Minute nach einer Umschaltaktion am rechten Pfosten des Münsteraner Gehäuses, während Till Neumann den Ball freistehend aus ca. 14m knapp am Tor der Gäste vorbeischob. Dies waren die beiden Großchanen zur Paderborner Führung.

Umgekehrt machten es die Gäste dann in der 81. und 89. besser als sie eine Flanke und einen direkten Freistoß erfolgreich im Paderborner Gehäuse unterbringen konnten. Diesen Rückstand konnte der SCP nicht mehr aufholen.

Aufstellung:

Nübel – Kroll, Zimmermann, Sattler, Nowakowski – Neumann (80. Schnell), Soyak, Ilskens, Kastner – Rump, Aciz (72. Karaca)

Tore: 

0:1 (81.)

0:2 (89.)