Meldungen : News-Nachwuchs

Newsarchiv:

Unnötige Punktverluste

22.10.13 - U19 spielt gegen Schusslicht nur 2:2

Die U19 des SCP hat am vergangenen Sonntag unnötig zwei Punkte gegen das Tabellenschlusslicht aus Hamm verloren. Trotz zweimaliger Führung kamen die Kicker des SCP nicht über ein 2:2 hinaus.

In einem Fußballspiel von mäßigem Niveau erzielte Marcel Rump in der 18. Spielminute nach Freistoßflanke von Aykut Soyak mit dem Kopf das 1:0 für den SCP. In der Folgezeit hätte Paul Satter nach zwei Eckbällen das Ergebnis höher schrauben können, aber der Torwart der Gastgeber parierte die Bälle des aufgerückten Innenverteidigers. Mit dem 1:0 ging es dann in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte kamen die Gastgeber dann durch einen Freistoß auf den Kopf ihres Innenverteidigers zum 1:1-Ausgleich in der 69. Spielminute. Diesen Ausgleich konnte die U19 des SCP postwendend durch den Führungstreffer des eingewechselten Martin Aciz (70.) wieder bereinigen. Dennoch blieb den SCP-Kickern der Sieg beim Tabellenletzten versagt, da dieser 5 Minuten vor Schluss durch einen Eckball den 2:2-Ausgleich erzielte.

 

Aufstellung:

Braunshausen – Kroll, Ilskens, Sattler, Farho (46. Aciz) – Karaca, Soyak, Üstün, Kastner – Rump, Nowakowski

Tore: 

0:1      (18.)    Rump

1:1      (69.)    Mantei

1:2      (70.)    Aciz

2:2      (85.)    Ploczicki