Meldungen : News-Sport Club

Newsarchiv:

Einstimmige Wahl

13.07.19 - Martin Hornberger im Präsidium des WDFV

SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger ist beim Ordentlichen Verbandstag des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) als Vorsitzender des Ligaausschusses in das Präsidium gewählt worden. Er war von den nordrhein-westfälischen Vereinen der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga nominiert worden und wurde einstimmig in sein neues Amt gewählt.

"Ohne Rassismus"

09.07.19 - SCP07 fungiert als Pate an der Elisabeth-Schule

Den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" erhielt jetzt die Paderborner Elisabeth-Schule. Der SCP07 unterstützt die Grundschule bei ihrem gesellschaftlichen Engagement als prominenter Pate. Daher waren Geschäftsführer Sport Martin Przondziono und Torwart Leopold Zingerle bei der feierlichen Verleihung auf dem Schulhof mit von der Partie.

Gegenseitige Wertschätzung

28.06.19 - Positiver Dialog zwischen Vereinsführung und Fans

In einer angenehmen und offenen Atmosphäre verlief der Dialog zwischen Vereinsführung und Fans im Vorfeld der Bundesliga-Saison 2019/2020. Wirtschaftsrat, Geschäftsführung und leitende Mitarbeiter des SCP07 tauschten sich mit der aktiven Fanszene, Fanbeirat, Fanprojekt und den Petitionsinitiatoren zur angedachten Zusammenarbeit mit RB Leipzig aus. Beide Seiten brachten dabei ihre gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck.

Bis zur Rückrunde 2020/2021

27.06.19 - Erweiterung der Benteler-Arena in zwei Schritten

Der SCP07 und die Paderborner Stadiongesellschaft mbH (PSG) planen eine Erweiterung der Benteler-Arena. In zwei Bauabschnitten soll das Stadion der Paderborner Fußballer bis zur Rückrunde der Saison 2020/2021 um rund 2.700 Plätze auf 17.700 Plätze ausgebaut werden. Der SCP07 erstellt als Mieter aktuell den Bauantrag, der bis Anfang September 2019 mit allen erforderlichen Gutachten bei der Stadt Paderborn eingereicht werden soll.

Klare Entscheidung

19.06.19 - SCP07 und RB Leipzig nehmen Abstand von Kooperation

Der SCP07 und RB Leipzig sind übereingekommen, dass ein zielgerichteter fachlicher Austausch im Rahmen der geplanten sportlichen Kooperation unter den gegebenen inhaltlichen Rahmenbedingungen auf Grund unterschiedlicher Ansichten nicht wie geplant umsetzbar ist. Zu dieser Erkenntnis kamen beide Vereine in den vergangenen Tagen nach weiteren Gesprächen. Der SCP07 verweist deutlich darauf, dass es keine weiteren Beweggründe gibt. Weitere Details werden nicht kommentiert.

Interne Lösung

12.06.19 - Martin Przondziono wird neuer Geschäftsführer Sport

Bei der Neubesetzung der Position des Geschäftsführers Sport setzt der SCP07 auf eine interne Lösung. Der bisherige Leiter Sport Lizenzspielerbereich Martin Przondziono, der an der Zusammenstellung des Kaders für die Bundesliga-Saison 2019/2020 wesentlich beteiligt war, übernimmt die Position von Markus Krösche.

Erfolgreiche Zertifizierung

11.06.19 - Gütesiegel der DEKRA für das Sicherheitsmanagement

Das Sicherheitsmanagementsystem des SCP07 hat erneut die Zerfizierung durch die DEKRA Certification GmbH erfolgreich durchlaufen. Dieses Gütesiegel steht für eine besonders hohe Standards im Bereich der Veranstaltungssicherheit. Oberstes Ziele der Prüfung sind eine nachhaltige Verbesserung der Veranstaltungssicherheit sowie die Förderung und Optimierung des Sicherheitsmanagements.

Zwei Wochen

08.06.19 - Sommerpause der Anlaufstellen vom 12. bis 25. Juni

Die Geschäftsstelle des SCP07 und der SCP07-Shop machen eine zweiwöchige Sommerpause. In der Zeit vom Mittwoch, 12. Juni, bis zum Dienstag, 25. Juni, bleiben die beiden zentralen Anlaufstellen in der Benteler-Arena geschlossen.

Fehlverhalten in Dresden

07.06.19 - Weitere 7.200 Euro Geldstrafe wegen Pyrotechnik

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den SCP07 im Einzelrichter-Verfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines Fehlverhalten seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 7.200 Euro belegt. Die Vorkommnisse rühren aus dem letzten Zweitliga-Spiel der Saison 2018/2019 bei Dynamo Dresden am 19. Mai 2019.

Weiter Platin-Sponsor

07.06.19 - effect® verlängert Partnerschaft um zwei Jahre

Sponsoring_MBG_1920
Der SC Paderborn 07 und effect® haben ihre Partnerschaft vorzeitig bis 2020/21 verlängert. Damit wird die Energy-Drink-Marke von MBG International Premium Brands GmbH auch zukünftig auf den Trikotärmeln des SCP07 zu sehen sein.