Guter Auftakt

10.06.19 - Collins und Dräger im Länderspiel-Einsatz

Die ersten Länderspiele zur Vorbereitung auf den Afrika-Cup 2019 sind für die SCP07-Kicker gut gelaufen. Linksverteidiger Jamilu Collins trennte sich mit Nigeria von Simbabwe mit einem 0:0-Unentschieden, Mohamed Dräger landete mit Tunesien einen 2:0-Sieg gegen den Irak.

Collins spielte bei dem Remis der Nigerianer 90 Minuten durch, Dräger kam beim Erfolg der Tunesier knapp eine Stunde zum Einsatz. Im Vorfeld des Afrika-Cups ist Nigeria noch einmal aktiv, und zwar gegen den Senegal am 16. Juni. Tunesien trägt noch zwei Testspiele aus: gegen Kroatien am 11. Juni und gegen Burundi am 18. Juni. Der Afrika-Cup findet vom 21. Juni bis zum 19. Juli in Ägypten statt.