Nächstes Pokalspiel

10.02.19 - Im Viertelfinale gegen den Hamburger SV

Jetzt ist die Kugel aus der Lostrommel: Die SCP07-Kicker treffen im Viertelfinale des DFB-Pokals 2018/2019 auf den Hamburger SV. Handball-Nationalspieler Fabian Böhm zog die Begegnungen, die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund verfolgten viele Zuschauer in der ARD-Sportschau. Das Pokalspiel findet am 2./3. April 2019 statt; der genaue Termin wird vom Deutschen Fußball (DFB) noch festgelegt.

Fünf Bundesligisten und drei Zweitligisten  - neben dem SCP07 der Hamburger SV und der 1. FC Heidenheim - hatten sich in der vergangenen Woche für die vierte Runde des Pokalwettbewerbs qualifiziert. Bei der Auslosung kam Paderborn im dritten Spiel an die Reihe - und zwar wie gewünscht mit einem Heimspiel. Geschäftsführer Martin Hornberger kommentierte das Los so: "Wir freuen uns auf den HSV und werden gute Gastgeber sein!".

Sobald der DFB die genaue Terminierung der Partien im Viertelfinale vorgenommen hat, wird der SCP07 die Details zum Vorverkauf bekanntgeben. Bis dahin bittet der Verein, von Ticketanfragen abzusehen.