4:4 in Halle

22.07.17 - Turbulentes Unentschieden zum Saison-Auftakt

Einen Punkt haben die SCP-Kicker im ersten Meisterschaftsspiel der Drittliga-Saison 2017/2018 beim Halleschen FC geholt. Zwischenzeitlich führten die Paderborner sogar mit 4:1. Seine Premiere im Tor feierte Leopold Zingerle (Foto), der bei den vier Gegentreffern machtlos war.

Für das erste Saisonspielen setzte Chef-Trainer Steffen Baumgart auf ein 4-4-2-System. Vor Zingerle verteidigte eine Viererkette mit Marc Vucinovic, Lukas Boeder, Christian Strohdiek und Thomas Bertels. Robin Krauße und Massih Wassey bildeten das defensive Mittelfeld. Auf den Außenbahnen kamen Ben Zolinski und Christopher Antwi-Adjei zum Einsatz, im Sturm agierten Sven Michel und Dennis Srbeny. 

Die Partie begann unglücklich für die Paderborner. Strohdiek brachte Sliskovic im Strafraum zu Fall, den anschließenden Elfmeter verwandelte Pintol sicher (1. Minute).  Im Gegenzug traf Zolinski mit einem strammen Schuss zum 1:1-Ausgleich (5.). Nach einem Foul an Srbeny zeigte Schiedsrichter Felix Zwayer erneut auf den Punkt. Vucinovic verwandelte sicher zur 2:1-Führung (18.). Mit dem Pausenpfiff netzte Srbeny nach klugem Pass von Michel zum 3:1 ein (45.).

Der Hallesche FC kam gestärkt aus der Halbzeitpause und setzte einen ersten Warnschuss ab. Dennoch war es Michel, der zunächst für die Paderborner das 4:1 markierte (60.). Nach Unaufmerksamkeiten in der SCP-Defensive verkürzten die Hausherren auf 3:4 durch Treffer von El-Hewe (73.) und Sliskovic (74.). Im Schlussspurt spitzelte Manu den Ball sogar noch zum 4:4-Endstand (84.) ins Netz.

Hallescher FC: Schnitzler, Schilk, Kleineheismann (59. Bohl), Starostzik, Baumgärtel, Fennel, Ajani, Pintol, Fetsch (59. Manu), Röser (80. El-Hewe), Sliskovic.   

SC Paderborn 07: Zingerle, Vucinovic, Boeder, Strohdiek, Bertels, Zolinski (84. Geurts), Krauße, Michel, Wassey (81. Wimmer), Antwi-Adjei, Srbeny (81. Van der Biezen).

Tore: 
1:0 (1.) Pinto (Foulelfmeter)
1:1 (5.) Zolinski
1:2 (18.) Vucinovic (Foulelfmeter)
1:3 (45.) Srbeny
1:4 (60.) Michel
2:4 (73.) El-Hewe
3:4 (74.) Sliskovic
4:4 (84.) Manu

Gelbe Karten:
-HFC: Schilk, Ajani, Sliskovic
-SCP: Srbeny

Schiedsrichter:
Felix Zwayer

Zuschauer:
6.507.