KiTa-Aktionstage

21.05.14 - Erlebnisreiche Zeit für 300 Vorschulkinder

Wo bekommt man schon die Möglichkeit, ein Stadion auch außerhalb eines Fußballspiels zu besichtigen oder einen Blick in die Umkleidekabinen der Mannschaften zu werfen? Wo kann man, völlig umsonst, auch mal auf der VIP-Tribüne Platz nehmen und sogar durch den Spielertunnel laufen? Rund 300 Vorschulkinder aus dem Kreis Höxter konnten im Rahmen der KiTa-Aktionstage des SCP in Kooperation mit der katholischen Kindertageseinrichtung Hochstift gGmbH solche Dinge erleben.

Das Projekt, das der SCP nun schon im dritten Jahr durchführte, ist aus der Zusammenarbeit mit der katholischen Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbH entstanden, der insgesamt über 60 KiTas angehören. Mit Hilfe des Ahorn-Sportparks und der Anerkennungspraktikanten der Hochstift gGmbH ist es dieses Jahr erneut gelungen, zahlreichen Kindern der Abschlussjahrgänge einiger KiTas aus dem Kreis Höxter ein positives Gefühl für Bewegung und gesunde Ernährung zu vermitteln.

Das Programm der KiTa-Aktionstage begann an jedem der insgesamt sieben Tage mit einer erlebnisreichen Stadionführung. In dem anschließenden Bewegungs-Workshop, der in dem Zelt des SCP Kids Club stattgefunden hat, konnten die Kinder selbst aktiv werden und an drei verschiedenen Bewegungsstationen teilnehmen. Hier wurden Tore geschossen, der Ball im Slalom gespielt oder auch mit einem Fußball gekegelt.

Anschließend ging es für die Kinder in den VIP-Raum der Benteler-Arena, in dem gemeinsam ein gesundes Mittagessen vorbereitet wurde. Die Zubereitung von Broten mit lustigen Gemüsegesichtern und bunten Obstspießen oder das Mixen von Erdbeershakes hat den Kindern sichtlich Freude bereitet - und ihnen zudem noch einen Einblick in eine gesunde Ernährung verschafft. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Ruhepause ging es für die Kinder weiter in den Ahorn-Sportpark. Hier warteten ein professionelles Fußballtraining mit Jugendtrainern des SCP und eine erlebnisreiche Bewegungslandschaft zum Austoben auf die jungen Kids.

Der SCP freut sich über eine positive Rückmeldung der 20 Einrichtungen, die in diesem Jahr an den KiTa-Aktionstagen teilgenommen haben. Die Bewegungs- und Ernährungsangebote sind für die zukünftigen Grundschüler sehr ansprechend und lehrreich gewesen; zudem hat die Stadionführung einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen des Vereins ermöglicht.