1:1 gegen Union

07.04.13 - Erlösung durch Strohdiek in der Schlussminute

Christian Strohdiek i9m Kopfballduell, SCP - 1. FC Union Berlin, 07.04.2013. Endstand 1:1.  

Bis zur Schlussminute mussten die Paderborner warten, um gegen Union Berlin zu treffen. Trotz einer Vielzahl hochkarätiger Chancen und einer großén Überlegenheit in allen Belangen reichte es für den SCP dennoch nur zu einem 1:1 (0:1). Für die Erlösung sorgte Christian Strohdiek (Foto) per Kopf nach einem Eckball.

Spielverlauf

Eine erzwungene Änderung nahm Chef-Trainer Stephan Schmidt in der Startelf vor. Für den gesperrten Alban Meha (5. Gelbe Karte) rückte Mahir Saglik als zweiter Stürmer in die Anfangsformation, die von Beginn an den Gegner dominierte. Deniz Naki (5. und 17.) und Daniel Brückner (24.) sorgten mit Schüssen für Gefahr. Von Union kam erstaunlich wenig, nahezu aus dem Nichts aber die Führung. Adam Nemec verunglückte in der 27. Minute eine Flanke, die sich zum 0:1 ins lange Eck senkte.

Paderborn blieb dran und reagierte mit wütenden Angriffen. Deniz Yilmaz hatte den Ausgleich auf dem Fuß, zielte aber nach einer halben Stunde links vorbei. Auch Saglik stand das Schussglück nicht zur Seite, als er mit links abzog. Im zweiten Durchgang ging es weiter nur in eine Richtung. Yilmaz (47.) und Naki (51.) verzogen aus aussichtsreicher Distanz.

Zwei Mal prüften die SCP-Kicker danach das Außennetz, Yilmaz (60.) und Brückner (75.) scheiterten denkbar knapp. Der eingewechselte Philipp Hofmann scheiterte in der 77. Minute nach Zuspiel von Saglik an Union-Keeper Daniel Haas. Dann brach die Schlussminute an und der SCP netzte in Überzahl (Gelb-Rot gegen Patrick Kohlmann) ein: Einen Eckball von Mario Vrancic lenkte Strohdiek zum 1:1 ins lange Eck.

Spielstatistik

SC Paderborn 07: Kruse, Demme, Ziegler, Wemmer, Vrancic, Yilmaz (71. Hofmann), Strohdiek, Bertels, Saglik, Brückner (84. Ornatelli), Naki (75. Zeitz).

1. FC Union Berlin: Haas, Puncec, Pfertzel, Kohlmann, Özbek (65. Zoundi), Terodde (78. Stuff), Mattuschka, Jopek (59. Menz), Parensen, Nemec, Schönheim.

Tore:
0:1 (27.) Nemec
1:1 (90.) Strohdiek

Gelbe Karten:
SCP: -
Union: Jopek, Nemec

Gelb-Rote Karte:
Union: Kohlmann 

Schiedsrichter:
Benjamin Brand (Gerolzhofen) 

Zuschauer:
7.590.