Meldungen : News-Sport Club

Newsarchiv:

Mitgliederversammlung

15.01.18 - Nächster Schritt zu einer möglichen Ausgliederung

Auf dem Weg zu einer möglichen Ausgliederung des Profibereichs in eine Kapitalgesellschaft ist der SCP einen weiteren Schritt vorangekommen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung stimmten 87 Prozent der Anwesenden (311 von 359 abgegebenen Stimmen) für eine Satzungsänderung, die die entsprechenden Voraussetzungen schafft. Außerdem standen der Jahresabschluss, Ehrungen und Berichte im Mittelpunkt des Abends.

DFB-Pokal

19.12.17 - Vorverkauf für das Viertelfinale beginnt Mitte Januar

Nach der Qualifikation für das Viertelfinale im DFB-Pokal 2017/2018 schaut der SCP mit großer Vorfreude auf die Auslosung. Der Gegner in der nächsten Runde wird am Sonntag, 7. Januar 2018, um 18.00 Uhr im Rahmen der ARD-Sportschau ermittelt. Der Vorverkauf für das Viertelfinale, das am 6. und 7. Februar 2018 ausgespielt wird, beginnt Mitte Januar 2018. Der SCP bittet darum, bis dahin von Kartenanfragen jeglicher Art abzusehen, da weder Gegner noch die Konditionen feststehen.

Finale 2017

18.12.17 - Wichtige Hinweise zum Achtelfinale im DFB-Pokal

Das Heimspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Ingolstadt 04 (Dienstag, 19. Dezember, 18.30 Uhr, Benteler-Arena) ist komplett ausverkauft. Vor dem Hintergrund der zu erwartenden Besucherströme gibt es der SCP allen Besuchern wichtige Hinweise für dieses letzte Spiel im Jahr 2017, für das Dauerkarten keine Gültigkeit haben.

Jahreswechsel

14.12.17 - Geschäftsstelle und SCP07-Shop machen eine Pause

In der Zeit vom 22. Dezember 2017 bis zum 9. Januar 2018 ist die Geschäftsstelle des SCP in der Benteler-Arena geschlossen. Der SCP07-Shop im Erdgeschoss des Stadions ist noch bis zum 23. Dezember 2017 geöffnet und hat dann bis zum 16. Januar 2018 zu.

Zukünftige Liga-Struktur

30.11.17 - Drittliga-Vereine wollen eine Expertenkommission

Logo 3. Liga
Die Frage nach der Zukunft der Regionalligen in Deutschland, mit der sich der DFB seit geraumer Zeit beschäftigt, ist auch und vor allem für die Zukunft der 3. Liga eine elementar wichtige. Derzeit zeichnet sich ab, dass beim DFB-Bundestag am 08. Dezember eine Beibehaltung des derzeitigen Modells mit fünf Regionalligen und einer Modifizierung der Aufstiegsregelung mit künftig vier Aufsteigern verabschiedet werden soll. Ein solcher Beschluss hätte auch fatale Folgen für die DFB-eigene 3. Liga.

Einen Tag geschlossen

02.10.17 - Geschäftsstelle und SCP07-Shop am 4. Oktober zu

Am Mittwoch, 4. Oktober, bleiben die Geschäftsstelle und der SCP07-Shop in der Benteler-Arena geschlossen. Ab Donnerstag, 5. Oktober sind die Mitarbeiter der beiden Anlaufstellen des SCP wieder zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.

Leiter Sport NLZ

28.09.17 - Ayhan Tumani verstärkt den Nachwuchs ab 1. Oktober

Der SCP treibt die personelle Entwicklung im Nachwuchsbereich weiter voran und hat den Fußballlehrer Ayhan Tumani als Sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) verpflichtet. Der frühere Profi, Trainer und Scout hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 erhalten.

Gemeinsame Position

26.09.17 - Vereine der 3. Liga wollen die Spielklasse stärken

Logo 3. Liga
Die Vereine und der Vereinsvertreterkreis der 3. Liga haben sich am heutigen Dienstag in Frankfurt/Main intensiv mit den aktuellen Diskussionen um die Struktur der Regionalliga und die mögliche Veränderung der dortigen Aufstiegsregelung befasst. Dies war deshalb geboten, da viele der diskutierten Modelle direkte Auswirkungen auf die 3. Liga hätten. Nach eingehendem Austausch haben sich die Vereine der 3. Liga auf eine gemeinsame Position verständigt.

Aktion des Padersprinter

30.08.17 - Einlaufeskorte für das Spiel gegen Rostock zu gewinnen

Sie sind hautnah dabei, wenn sich die Spieler des SCP im Spielertunnel noch einmal anfeuern und gehen dann gemeinsam Hand in Hand mit ihren Idolen auf den Platz: die Kinder der Einlaufeskorte. Der PaderSprinter bietet Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Chance, als Einlaufkinder beim Heimspiel gegen Hansa Rostock (Freitag, 22. September, 19.00 Uhr, Benteler-Arena) dabei zu sein. Anschließend dürfen die Kinder das Spiel von der Tribüne aus verfolgen; begleitet werden sie vom PaderSprinter-Team.