Meldungen : News-Profis

Newsarchiv:

Weitere Verstärkung

23.01.18 - Mittelfeldspieler Philipp Klement kommt vom 1. FSV Mainz 05

Kurz vor dem Ende der Wechselperiode in der Winterpause hat der SCP eine weitere Verstärkung verpflichtet. Der 25-jährige Mittelfeldspieler Philipp Klement, der in der U20-Nationalmannschaft zwei Mal für Deutschland spielte und bereits Bundesliga-Luft schnupperte, kommt vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 an die Pader. Der Vertrag gilt zunächst bis zum 30. Juni 2018 und verlängert sich bei einem Aufstieg in die 2. Bundesliga um zwei Jahre. Klement bekommt in Paderborn die Rückennummer 21.

Zweiter Winter-Zugang

22.01.18 - Kwame Yeboah verstärkt die Offensive des SCP

Einen zweiten Winter-Neuzugang für die Offensive kann der SCP präsentieren. Der 23-jährige Kwame Yeboah kommt auf Leihbasis zunächst bis zum 30. Juni 2018 vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach nach Paderborn. Im SCP-Team erhält der Australier die Rückennummer 9.

Telekom Sport

22.01.18 - Highlights vom Spiel in Chemnitz


Einvernehmliche Trennung

21.01.18 - Koen van der Biezen löst seinen Vertrag beim SCP auf

Der SCP hat sich mit Stürmer Koen van der Biezen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der 32-jährige Holländer kam zur Saison 2016/2017 nach Paderborn und absolvierte 44 Meisterschaftsspiele im SCP-Trikot.

2:0 in Chemnitz

20.01.18 - Antwi-Adjei und Srbeny sorgten für einen guten Start

Mit dem sechsten Auswärtssieg sind die SCP-Kicker in das Spieljahr 2018 gestartet. Beim Chemnitzer FC holten sich die Paderborner mit 2:0 (1:0) alle drei Punkte und festigten den Platz in der Spitzengruppe. Die Treffer für die Gäste erzielten Christopher Antwi-Adjei (Foto) mit seinem ersten Saisontor und Dennis Srbeny.

Vorschau auf Chemnitz

18.01.18 - Gut gerüstet für den Einstieg in das Spieljahr 2018

Im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres 2018 wollen die SCP-Kicker beim Chemnitzer FC (Samstag, 20. Januar, 14.00 Uhr) an den erfolgreichen ersten Teil der Saison 2017/2018 anknüpfen. Trotz der kurzen Winter-Vorbereitung sieht Chef-Trainer Steffen Baumgart die Mannschaft um Kapitän Christian Strohdiek (Foto) gut gerüstet.

Gemeinsamer Weg

18.01.18 - Steffen Baumgart bleibt bis 2020 in Paderborn

Jetzt ist der Vertrag unterschrieben: Zwei Tage vor dem Wiederbeginn der Meisterschaftsrunde in der Saison 2017/2018 verlängerte Chef-Trainer Steffen Baumgart seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Der frühere Bundesliga-Profi hat die Mannschaft zusammen mit seinem Trainerteam spürbar weiterentwickelt und mit dem aktuellen zweiten Platz in der 3. Liga sowie dem Einzug in das Viertelfinale des DFB-Pokals die Erwartungen deutlich übertroffen.

DFB-Pokal

16.01.18 - Vorkaufsrecht für Mitglieder und Dauerkarten-Inhaber

Für das Spiel im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München (Dienstag, 6. Februar, 18.30 Uhr, Benteler-Arena) hat der SCP die Rahmenbedingungen für den Verkauf der Eintrittskarten festgelegt. In guter Tradition haben Mitglieder und Dauerkarten-Inhaber ein Vorkaufsrecht. Darüber hinaus sind weitere wichtige Informationen zu berücksichtigen.

Vertragsverlängerung

16.01.18 - Justin Reineke bleibt bis zum Jahr 2020 in Paderborn

Ein weiteres Nachwuchstalent hat der SCP an sich gebunden. Mittelfeldspieler Justin Reineke, der dem Verein bereits seit der U13 die Treue hält und aktuell in der U19-Bundesliga für die Paderborner am Ball ist, wird mindestens bis zum Sommer 2020 an der Pader bleiben.

3:0 in Rödinghausen

13.01.18 - Erfolgreicher Abschluss der Winter-Vorbereitung

Das dritte Testspiel im Rahmen der Winter-Vorbereitung 2017/2018 haben die SCP-Kicker gewonnen. Beim Regionalligisten SV Rödinghausen siegten die Paderborner mit 3:0 (1:0). Lukas Boeder (Foto) brachte die Gäste wenige Minuten vor der Pause in Führung, Sebastian Schonlau und Dennis Srbeny legten im zweiten Durchgang nach.