Meldungen

Newsarchiv:

3:1 gegen Lotte

25.05.17 - Verdienter Sieg im Finale des Westfalenpokals

Mit einem Titel haben die SCP-Kicker die Saison 2016/2017 beendet. Im Finale des Krombacher Westfalenpokals schlugen die Paderborner in der Benteler-Arena die Sportfreunde Lotte verdient mit 3:1 (1:0). Marcus Piossek (Foto) erzielte das Führungstor selbst und war auch an den weiteren SCP-Toren beteiligt.

Sonderöffnungszeiten

25.05.17 - Rabatt-Knaller-Verkauf vom 26. Mai bis zum 3. Juni

Direkt nach dem letzten Spiel der Saison 2016/2017 startet der SCP einen Rabatt-Knaller-Verkauf für Fanartikel. An zahlreichen Tagen in der Zeit vom Freitag, 26. Mai, bis zum Samstag, 3. Juni, gibt es Mega-Rabatte exklusiv im SCP07-Shop in der Benteler-Arena.

Vorschau zum Pokal

24.05.17 - SCP-Kicker wollen im Finale "Gesicht zeigen"

Im Finale des Krombacher Westfalenpokals (Donnerstag, 25. Mai, 17.00 Uhr, Benteler-Arena) wollen die SCP-Kicker die unglücklich verlaufene Saison mit einem Titel beenden. Chef-Trainer Steffen Baumgart (Foto) hat bereits einige Personalentscheidungen gefällt und will mit seiner Mannschaft "Gesicht zeigen".

Wichtige Hinweise

23.05.17 - Beim Westfalenpokal-Finale öffnet die Arena um 15.30 Uhr

Außenansicht der Benteler-Arena am Spieltag. Fans auf dem Stadionvorplatz und an den Kassenhäuschen.
Für das Finale im Krombacher Westfalenpokal gegen SF Lotte (Donnerstag, 25. Mai, 17.00 Uhr) öffnen alle Bereiche der Benteler-Arena um 15.30 Uhr. Der SCP empfiehlt allen Zuschauern ein frühes Erscheinen, um lange Schlangen an den Tageskassen kurz vor dem Anstoß zu vermeiden. Mit einem verspäteten Beginn des Spiels kann nicht gerechnet werden, auch wenn größere Gruppen das Stadion noch nicht betreten haben.

Sommerpause ab 26. Mai

23.05.17 - Geschäftsstelle und SCP07-Shop für einige Zeit geschlossen

Mit dem Finale im Krombacher Westfalenpokal gegen SF Lotte (Donnerstag, 25. Mai, 17.00 Uhr, Benteler-Arena) gehen die Mitarbeiter des Vereins in die Sommerpause. Vom 26. Mai bis zum 23. Juni bleibt die Geschäftsstelle des SCP geschlossen. Der SCP07-Shop in der Benteler-Arena wird vom 26. Mai bis zum 10. Juni wegen Inventurarbeiten seine Tore schließen. Nach Ablauf der jeweiligen Sommerpause sind beide Anlaufstellen zu den regulären Öffnungszeiten für alle Fans und Besucher wieder erreichbar.

0:0 in Osnabrück

20.05.17 - Bitterer Abschluss einer verunglückten Saison

Die SCP-Kicker kamen im letzten Spiel der 3. Liga in der Saison 2016/2017 nicht über ein torloses Unentschieden beim VfL Osnabrück hinaus. Da die beiden Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt jeweils dreifach punkteten, müssen die Paderborner (im Foto Marcus Piossek) den bitteren Weg in die Regionalliga antreten.

Dritte Verlängerung

19.05.17 - Auch Dardan Karimani bleibt dem SCP bis 2019 treu

Einen weiteren talentierten Nachwuchsspieler hat der SCP an sich gebunden. Offensivspieler Dardan Karimani, der zum Aufstieg der U19 in die A-Junioren Bundesliga beigetragen hat und bereits regelmäßig bei den Profis trainiert, bleibt dem Verein zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019 erhalten.

Grundschulen in Aktion

18.05.17 - Unterstützung der Bewegungsförderung von Kindern

Am Donnerstag, den 06. Juli 2017 wird es im Ahorn-Sportpark in Paderborn wieder eine Neuauflage der Veranstaltung „Grundschulen in Aktion“ geben. Im Mittelpunkt steht für die Kinder dabei der Spaß an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wird es im Rahmen der Veranstaltung ein Fortbildungsangebot „Bewegungsförderung“ geben.

Für das Osnabrück-Spiel

18.05.17 - Letzte Restkarten heute noch bis 16.00 Uhr erhältlich

Noch bis 16.00 Uhr gibt es am heutigen Donnerstag die letzten Restkarten im Gästebereich für das Meisterschaftsspiel beim VfL Osnabrück (Samstag, 20. Mai, 13.30 Uhr). Wer live vor Ort dabei sein möchte, kann sich die gewünschten Tickets jetzt noch sichern.

Vorschau auf Osnabrück

18.05.17 - Beim Saison-Finale den letzten Schritt machen

Mit einem Sieg im letzten Saisonspiel beim VfL Osnabrück (Samstag, 20. Mai, 13.30 Uhr) wollen die SCP-Kicker den Klassenerhalt in der 3. Liga perfekt machen. Dabei können die Paderborner auf große Unterstützung durch die Fans bauen, etwa 1.600 SCP-Anhänger werden ihr Team anfeuern. Lukas Boeder (Foto) wird von Beginn an in der Innenverteidigung auflaufen.